Wie in jedem Jahr feierten wir auch in diesem Sommer wieder unser Grillfest. Am 16. August war es soweit und Petrus meinte es dieses Jahr bei einer Temperatur von ca. 30 Grad wirklich gut mit uns. Zirka 40 der von uns versorgten Patienten wurden von den Mitarbeiterinnen des Pflegedienstes aus allen Teilen Hohensteins-Ernstthals und den umliegenden Orten zu unserem Sitz in die Schützenstraße abgeholt. Dort hatten wir schon alles vorbereitet und so starteten wir gegen 16:00 Uhr mit Musik von „Happy Max“ unseren gemütlichen Nachmittag. Bevor die Würstchen und Steaks servierfertig waren, gab es leckere Speckfettbemmen und Knabbereien. Es wurde geplauscht, gelacht und mitgesungen und die „Mädels“ vom Pflegedienst versorgten unsere Gäste mit Getränken. Der Renner war wir jedes Jahr unsere hausgemachte Erdbeer-/Pfirsichbowle nach Geheimrezept. Auch das ein oder andere Gläschen Sekt  durfte natürlich nicht fehlen. Gegen 17:00 Uhr gab es dann die heißersehnten Grillwaren, gereicht mit selbstgemachtem Kartoffel- und Nudelsalat, Zaziki und einem leckeren gemischten Tomaten-/Gurkensalat.

Nachdem sich alle mehr als satt gegessen hatten, wurde bei zünftiger Musik und netten Gesprächen die Bowle geleert und alte Bekannte hatten Gelegenheit, sich über die lange vergangenen Zeiten auszutauschen…

Die Patienten, die leider auf Grund ihres Gesundheitszustandes nicht an unserem Fest teilnehmen konnten, wurden auf Wunsch ebenfalls mit unseren gegrillten Leckereien versorgt und bekamen diese nach Hause gebracht.

Gegen 19:30 löste sich die gemütliche Runde dann auf und unsere „Mädels“ brachten alle Gäste wieder sicher nach Hause.